Die besten Universitäten in Brasilien

Das südamerikanische Schwellenland Brasilien ist ein sehr großes Land – und gerade deswegen auch ein Standort mit unzähligen Hochschulen. In den letzten Jahren wurde Brasilien auch für ausländische Studierende immer interessanter, mittlerweile befindet es sich unter den Top Ten der Länder mit den meisten Absolventen und Absolventinnen von Hochschulen – und das, obwohl nur 11% der Bevölkerung des Landes überhaupt einen Schulabschluss besitzen, der für ein Studium qualifiziert. Im Hinblick auf die Qualität und die Ausstattung der Hochschulen hat sich Brasilien in den letzten Jahren klar weiter- bzw. vor allem im Forschungs- und Businessbereich zu einem der Favoriten entwickelt.

In Brasilien gibt es sowohl öffentliche als auch private Hochschulen. Anders als in Deutschland ist die Qualität der privaten Universitäten jedoch nicht zwangsläufig höher. Vielmehr ist es sehr anerkannt, an einer öffentlichen Universität studieren zu können. Das liegt daran, dass hierfür ein nicht ganz einfacher Eignungstest erforderlich ist, der bestanden werden muss. Private Universitäten weisen diesen zwar nicht auf, dafür jedoch hohe Studiengebühren – somit kann also jeder dort studieren, dessen Eltern vermögend sind, ob der Bildungsstand nun gut genug ist oder nicht.  Die besten Universitäten in Brasilien weiterlesen

Abstinenzbedürfnis bei einer MPU wegen Alkohol

Konsequenter Verzicht auf jeden Konsum von Alkohol ist auf alle Fälle dann erforderlich, wenn eine klinische Diagnose vorliegt, dass es sich um Alkoholabhängigkeit handelt. Jedoch auch ohne Vorliegen einer solchen Diagnose kann laut Herrn Prof. Dr. E. Stephan eine strikte Abstinenznotwendigkeit erwartet werden. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn bei Betroffenen keine zuverlässige Kontrolle der Konsummengen und Konsumsituationen zugetraut werden kann.

Insbesondere von Bedeutung ist für die Beurteilung:

  • der persönliche Konsumverlauf den der Mensch erlebt hat, im betreffenden Lebensabschnitt sowie die daraus entstandene hohe Gewöhnung an Alkohol
  • Gewohnheiten welche sich im Laufe der Jahre beziehungsweise manchmal im Lauf von Jahrzehnten im Umgang mit Alkoholmengen und Konsumhäufigkeiten entwickelt haben
  • der Verlust physischer Sensibilität im Umgang mit Alkohol als Warnhinweis
  • sowie die Verharmlosung, die Verdrängung und das nicht eingestehen der gravierenden, negativen Folgen des übermäßigen Alkoholkonsums.

Abstinenzbedürfnis bei einer MPU wegen Alkohol weiterlesen

Beeinflussung von moderner Technologie auf unser Leben

Beeinflussung von moderner Technologie auf unser LebenAlltägliche Tagesabläufe sind durch den technischen Fortschritt um ein Vielfaches einfacher und somit auch komfortabler geworden. Nur die wenigstens Menschen haben in der heutigen Zeit noch eine Vorstellung davon, wie die eigenen Eltern oder Großeltern noch vor gut 100 Jahren gelebt haben. Viele der damaligen technischen Neuerungen sind heutzutage als Selbstverständlichkeiten nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Selbst bei einem Vergleich mit den eigenen Eltern kann festgestellt werden, dass die Grundanforderungen an die vorhandene Technologie deutlich höher angesetzt werden. Dabei sind die Auswirkungen der modernen Technologie in allen Facetten unseres Lebens mehr oder minder bewusst spürbar.

Erst wenn diese ausfallen oder über einen längeren Zeitraum nicht mehr zur Verfügung stehen, wird einem der hohe Stellenwert wirklich bewusst. Beeinflussung von moderner Technologie auf unser Leben weiterlesen

Vogelhäuser

Schnee und Eis bedecken im Winter unsere Gärten und Terrassen und lassen diese in einer herrlichen Winterlandschaft erscheinen. Doch dieser herrliche Anblick, lässt die Vögel, die bei uns überwintern, in Not geraten.

Eis und Schnee erschweren die Futtersuche.

VogelhäuserWer lockt dann nicht gerne Vögel in seinen Garten mit einem Vogelhaus? Man schlägt damit zwei Fliegen mit einer Klappe. Vogelhäuser können den Garten schmücken und bietet den Vögel eine Futterquelle. Doch zunächst muss man sich einmal für das richtige Vogelhaus entscheiden. Schaut man einmal in die benachbarten Gärten, so stellt man leicht fest, dass es die verschiedensten Varianten gibt, von einfachen Vogelhäuser aus Holz bishin zu Vogelhäuser im luxurösen Villenstil. Man sollte jedoch ein Vogelhaus nicht nur als Schmuckstück im eigenen Garten oder Balkon sehe , sondern auch die Bedürfnisse derer berücksichtigen für die es sein soll – nämlich den Vögeln. Vogelhäuser weiterlesen

Kreativität trifft auf Lebensgeschichten, erzählen Sie mit Pandora ihre eigene Geschichte

Pandora CharmsLaut der Legende war Pandora die erste Frau, welche von den griechischen Göttern erschaffen wurde. Die Schmuckserie Pandora richtet sich somit an jede Frau. Denn jede Frau ist die erste, jede Frau ist einzigartig und genau diese Einzigartigkeit soll in den Kollektionen widergespiegelt werden.

Jedes Teil drückt Individualität aus und jedes Schmuckstück soll eine Geschichte erzählen. Die Geschichte seiner Trägerin, jede auf ihre Art und Weise unvergleichbar.

Die Armbänder und Ketten von Pandora sind an sich komplett schlicht und wirken fast leer.

Wie die unbeschriebene Seite eines Buches, die gefüllt werden möchte, gefüllt mit Erfahrungen, Geschichten, Träumen und Wünschen. Und genau diese Funktion haben auch die schlichten Silberbänder. Sie machen jede ihrer Besitzerinnen zu Schöpferinnen einer neuen Geschichte und drücken dann aus, was diese der Welt mitteilen möchte. Kreativität trifft auf Lebensgeschichten, erzählen Sie mit Pandora ihre eigene Geschichte weiterlesen

Gehörnte Geschäfte

Die Horrorgeschichten über Elefantenjagd und Wilderer, welche die Tiere in den Reservaten wegen ihrer Elfenbeinstoßzähne töten sind schon seit Langem bekannt und trotz zahlreicher Versuche, die Tiere zu bewachen trotzdem noch häufig zu beobachten.

Doch seit einiger Zeit steht in Afrika noch ein anderes Tier auf der Liste der menschlichen Räuber. Das Nashorn, dessen Horn in Asien als Wundermedizin gilt und daher sogar einen höheren Kilopreis als Gold und Kokain erzielt.

In Asien wurden bereits einige einheimische Nashornarten von den Wilderern ausgelöscht und nun wenden diese sich verstärkt nach Afrika von wo aus das zermahlene Horn als Pulver nach Asien geschmuggelt wird. Das Pulver gilt hier als äußerst begehrtes Heilmittel, es soll geradezu magische Kräfte haben und dabei helfen Krebs zu heilen.

Der Tötungsakt verläuft äußerst grausam, da sich die Wilderer oft nicht die Mühe machen, die Tiere zu töten. Sie verletzten sie nur um sie bewegungsunfähig zu machen und schlagen dann die Hörner ab. Die Tiere verbluten dann meist kläglich.
Gehörnte Geschäfte weiterlesen

Fotokalender gestalten und verschenken

Einen Foto Kalender zu verschenken hat viele Vorteile: man hat etwas Persönliches, das man als Geschenk überreichen kann und man bleibt dem Beschenkten das ganze Jahr über in Erinnerung. An den Geburtstagen der Familie oder von Freunden kann man lustige Bilder in den Kalender kleben und so kommen auch all die Schnappschüsse, die man gesammelt hat, auch einmal richtig zur Geltung.

Ein Fotokalender war früher noch etwas aufwändiger, da man die Fotos zum Entwickeln bringen musste. Heute haben viele bereits einen eigenen kleinen Fotodrucker bei sich zu Hause und können so selbst am Bildschirm schnell entscheiden, welche Fotos sie für den Kalender benutzen möchten und diese dann selbst ausdrucken. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, einen Fotokalender online gestalten zu lassen. Es gibt hier sehr günstige Modelle, ein Foto Kalender 2012 kostet im günstigsten Fall also weniger als zehn Euro. Der Vorteil bei der Variante, nicht selbst zu basteln, liegt darin, dass eine größere Auswahl an Layoutmöglichkeiten zur Verfügung steht. Fotokalender gestalten und verschenken weiterlesen

Der Klimawandel ruft unkonventionelle Ideen hervor

Seit den späten 90er Jahren ist die Forschung zur Erderwärmung und zum Klimawandel genauso rasant angestiegen wie die Temperaturen auf der Erde selbst. Zahlreich wurde eine zunehmende Erwärmung der Ozeane und des Weltklimas nachgewiesen und die Prognosen für die Zukunft sehen nicht besonders positiv aus. Schuld daran sind nicht nur natürliche Umstände das kann kaum jemand mehr leugnen. Erhöhte Abgase, industrielle Schadstoffe und zunehmender Energieverbrauch der Erdbevölkerung tragen einen großen Teil zu dieser Entwicklung bei.

Kluge Köpfe auf der ganzen Welt versuchen mit neuen Technologien, Elektroautos und Sparvorschlägen dem Ganzen entgegenzuwirken. Doch bisher mit mäßigem Erfolg und viel zu langsam.

Einige von ihnen jedoch haben besonders interessante und teilweise verrückt klingende Ideen entwickelt um das Klima zu „retten“. Der Klimawandel ruft unkonventionelle Ideen hervor weiterlesen

Das Ende von Facebook?

Zur Zeit ist Facebook die größte Social Media Plattform und die Nutzerzahlen steigen noch weiter. Doch die Frage, die sich stellt ist: Wie lange wird das noch so sein?

Umfragen zufolge wird Facebook immer unbeliebter. Die Nutzer sind genervt davon, neue Funktionsweisen aufgezwungen zu bekommen, die Datenschutzbestimmungen lassen zu wünschen übrig und kaum einer möchte mehr die totale Transparenz, die vom Unternehmen propagiert wird.

Bisher war Facebook vor allem deswegen so beliebt, weil es viele Dinge miteinander verbinden konnte. Neben dem Austausch von Nachrichten war es besonders beliebt, unkompliziert und ohne großen Zeitaufwand die Kontakte zu Freunden aufrecht zu erhalten. Ein kurzes „gefällt mir“ unter ein Foto und derjenige wusste, man hat ihn nicht vergessen, obwohl man schon lange nichts mehr voneinander gehört hat. Das Pflegen dieser so genannten „weak ties“ also schwächeren Beziehungen machte Facebook ebenso beliebt, wie die Möglichkeiten zur eigenen Selbstdarstellung. Mit Fotos, kurzen Texten und Beschreibungen sowie Seiten, Personen oder Filme die einem gefallen, konnte man anderen ein gutes Bild von sich geben. Das Ende von Facebook? weiterlesen